loading
Infrastruktur im AufschwungDas Flächenland PrignitzWolfshagener Draht- und MetallverarbeitungBerufsbildungszentrum PrignitzGewerbepark PrignitzGlatfelter FalkenhagenNordgetreide GmbH & Co. KGSchacht GmbH Hoch- und Niederspannung
schließen

Gewerbepark Prignitz, Falkenhagen

Gewerbegebiet Prignitz Falkenhagen

Der Gewerbepark "Prignitz" liegt im Nordwesten des Landes Brandenburg, unmittelbar an der Bundesautobahn A 24.

Fläche: Gesamtsiedlungsfläche 239 ha, Einzelgrundstücke von 2.000 bis 200.000 m²
Eigentum: Landkreis Prignitz
Angesiedelte Branchen: Logistikzentrum, Metallverarbeitung, Großhandel, Lebensmittelverarbeitung, Umwelttechnik, Holzverarbeitung, Fachhandel für Baustoffe
Verkehrsanbindung: Autobahn direkt an der A 24 Berlin-Hamburg, Bundesstraße direkt an der B 103
Verkehrsflughafen: Berlin ca. 130 km, Hamburg ca. 150 km, Parchim ca. 30 km
Sonderlandeplatz: Sommersfeld
Nächster Güterumschlagsort mit Gleisanschluss: TUL Falkenhagen, Gleisanschluss direkt am Gewerbepark

Ansprechpartner:
Wirtschaftsfördergesellschaft Prignitz mbH